• Jahr

    Jahr des Gottesdienstes

      Dieses Jahr 2015 steht ganz im Zeichen der Zusammenkunft und der Gemeinschaft der Gläubigen, wobei hier nicht nur ausschliesslich Christen gemeint sind, sondern auch die anderen Konfessionen. Egal, welchen Weg wir auch jeder Einzelne gehen; wir glauben alle an ein und den selben Gott. Einzig die Namen unterscheiden sich. Es geht aber auch vorrangig darum neue Einsichten zu gewinnen und die befreiende Erfahrung zu machen daß es in Wirklichkeit auch gar keine echten fundamentalen Unterschiede in allen drei der großen Religionen gibt. Sie haben alle ihren Ursprung bei unserem Stammvater der Religion, bei Abraham und deshalb gibt es auch keinerlei Grund sich gegenseitig zu bekämpfen oder aber den Anspruch…